Replica Breitling Avenger Hurricane jetzt erhältlich in 45 mm Gehäuse

Breitling’s Avenger Hurricane debütierte im vergangenen Jahr in einem massiven 50-mm-Gehäuse aus dem Marken-Breitband-Metall der Marke. In diesem Jahr, in ein bisschen gute Nachricht für diejenigen mit kleineren Handgelenken und bescheidenen Geschmack, startet Breitling eine Version der Uhr mit einem etwas weniger voluminösen, aber immer noch erheblichen 45-mm-Gehäuse in zwei Zifferblattfarben.

Der neue Replik 45-mm Breitling Avenger Hurricane behält den Breitlight-Fall seines größeren Vorgängers bei und beinhaltet auch das 12-Stunden-Zifferblatt der neuesten Modelle, die Anfang dieses Jahres gestartet wurden. Breitlight ist ein proprietäres Hightech-Material, das 3,3 mal leichter als Titan und 5,8 mal leichter als Stahl ist, aber deutlich härter als beides. Breitling auch tout die Material außergewöhnliche Widerstand gegen Kratzer, Traktion und Korrosion; thermische Stabilität; Und antimagnetische und nicht-allergene Eigenschaften. Warmer auf die Berührung als andere Metalle, ist Breitlight auch bemerkenswert für seine gesprenkelte Oberflächenstruktur.

Die Uhr der Uhr ist wasserdicht bis 100 Meter (330 Fuß) und hat eine unidirektionale drehbare Lünette mit Fahrer-Tabs. Die verschraubten Krone und Chronographen-Push-Stücke haben ein gerilltes Schachbrettmuster für einen rutschfesten Griff, ein Feature für Piloten, die Handschuhe tragen. Der extra dicke Saphirglas ist beidseitig blendfrei und die Hände und Ziffern – die letzteren in einem militärischen Schablonenschriftsatz – leuchten.

Die Uhrzeit der Uhrzeit, die Datumsanzeige und die 1/4-Sekunden-Chronographen-Funktion ist das bewährte Caliber B01 von Breitling mit automatischer Wicklung, einer 28.800-Vph-Frequenz, einer 70-stündigen Gangreserve und – wie alle Breitling- Hausbewegungen, eine COSC-Chronometer-Zertifizierung. Das Zifferblatt der Replik Breitling Uhr – erhältlich in „Volcano schwarz“ oder „Cobra gelb“ – verfügt über ein Datumsfenster um 4:30; Chronographen-Unterteilungen für 30 Minuten und 12 Stunden um 3 Uhr und 6 Uhr; Und ein kleines Sekunden-Subdial um 9 Uhr. Der Gurt hat ein Gummi-Innenfutter und ein Äußeres aus anthrazit-hochohmiger militärischer Textilfaser.

Be the first to comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.